Über mich

Mein Name ist Johannes Junker. In meiner Arbeit als Coach unterstütze ich werteorientierte Menschen, Teams und Organisationen dabei, Klarheit zu gewinnen, eigene Wege zu gehen und dabei authentisch zu kommunizieren.

Ich verfüge über langjährige Erfahrung im Projektmanagement, in der Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsstrategien sowie in der Bildungs- und Vermittlungsarbeit von Kulturinstitutionen (Museen und Ausstellungen).

Meine Studien der Geschichte, Literaturwissenschaft und Public History (Master of Arts) runden mein Profil ab. Neben meiner freien Tätigkeit als Coach bin ich seit rund 5 Jahren als Head of Communications am INQUA-Institut für Coaching in Berlin tätig.

Ein ausführliches berufliches Profil findest Du außerdem auf LinkedIn oder Xing.

Mein Coaching-Ansatz ist…

…systemisch & ressourcenorientiert Systemisches Coaching orientiert sich immer am Anliegen des Coachee (Klient:in). Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch – also auch Du – eigene Lösungen entwickeln kann, arbeite ich mit Deinen Wünschen, Ressourcen und Stärken.

…kreativ Probiere etwas Neues aus! Ich lade Dich ein, aus der Gedankenspirale ins Fühlen und Handeln zu kommen. Dabei greifen wir auf einen großen Schatz von Methoden zurück und finden individuelle Lösungen für dein Anliegen.

…achtsamkeitsbasiert Achtsamkeit im Coaching bedeutet, eine Haltung der Offenheit und Neugier einzunehmen. Mir dient Achtsamkeit als Unterstützung, um jedem Menschen in jeder Sitzung mit frischem Anfängergeist zu begegnen. Dadurch bleibt der Coaching-Prozess lebendig und der Fokus liegt immer bei Dir.

inspiriert von Storytelling Ich liebe Geschichten! Schon als Kind haben mich Märchen, Mythen und Sagen begeistert. Durch meine Erfahrungen im Bereich Marketing & Communications sowie mein Studium in Geschichtsvermittlung und Literatur weiß ich um den Wert einer gut erzählten Geschichte – auch im Businesskontext. Durch spannende narrativ-orientierte Methoden (wie z.B. die Heldenreise) schauen wir, wo Du in deiner persönlichen Geschichte stehst. So kannst Du mit einer neuen Perspektive entscheiden, wie deine Reise weitergehen soll.

…kann Personal Branding Für Solopreneure und Freelancer ist Personal Branding als Marketing-Ansatz bereits jetzt schon von essenzieller Bedeutung. Doch auch für Angestellte kann es sich richtig lohnen diese Perspektive einmal einzunehmen. Ich unterstütze Dich bei einem klaren Positionierung auf dem Arbeitsmarkt und bei der Suche nach einem neuen Wunschjob.

Ethikrichtlinien & Zertifizierung

Ich orientiere mich an den Ethikrichtlinien des Deutschen Coaching-Verbands DCV, die Du hier im Detail nachlesen kannst.

Meine zertifizierte Ausbildung zum Systemischen Coach und Kreativen Prozessbegleiter habe ich am Institut für Coaching und Achtsamkeit in Berlin absolviert.

Und sonst? Es macht Spaß mit mir zu arbeiten. Freu Dich auf eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Herz und Humor.

Du hast Interesse an einem ersten unverbindlichen Austausch? Dann kontaktiere mich gerne über das untenstehende Formular.